Aktuell

Genève, 23.07.2018 –  FINMA fees update. 

 

Carnegie Fund Services begrüsst die Entscheidung der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA, ihre Gebühren für Anträge zur Genehmigung von schweizerischen und ausländischen kollektiven Kapitalanlagen sowie für Eingaben betreffend Änderungen der massgebenden Dokumente erneut und diesmal ganz erheblich zu senken, wenn die Anträge und Eingaben vollumfänglich über die elektronische Zustellplattform der FINMA abgewickelt werden.

Da wir stets darauf bedacht sind, die Kosten für unsere Kunden zu senken, nutzen wir die elektronische Zustellplattform der FINMA schon seit ihrer Einführung im Jahr 2016.

Die neuen Gebühren gelten für alle nach dem 1. August 2018 über die elektronische Zustellplattform eingereichten Anträge und Eingaben.

 

Carnegie Fund Services AG 

ist von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA zugelassen und deren Aufsicht unterstellt.

Carnegie Fund Services AG

11, rue du Général-Dufour

1204 Genf - Schweiz

Telefon: + 41 22 705 11 77

Email: info@carnegie-fund-services.ch   

Website: www.carnegie-fund-services.ch